Häufige Fragen zur Beschaffung von «Clin d’œil 7»

10. Nov 2021

Ab sofort kann das weiterentwickelte «Clin d’œil 7» über den Schulverlag-Shop bestellt werden. Hier beantworten wir Ihre Fragen zur Materialbeschaffung.

Welche Lehrmittelteile brauche ich?
Um alle Kompetenzbereiche des Lehrplans 21 abzudecken benötigen die Schülerinnen und Schüler sowohl die gedruckten Hefte als auch den Zugang zur digitalen Plattform.

Können die alten Auflagen weiterhin eingesetzt werden? 
Nein, ab dem Schuljahr 2022/23 sollen alle Schülerinnen und Schüler mit der überarbeiteten Auflage 2022 arbeiten. Aus diesem Grund sind die Schülerinnen- und Schülermaterialien nicht mehr über den Shop des Schulverlags bestellbar. Wer für das laufende Jahr noch Exemplare benötigt, kann sich beim Kundenservice Center melden. 

Haben wir noch Zugriff auf den digitalen filRouge der alten Auflage?
Ja, solange Ihre Lizenz nicht abgelaufen ist, haben Sie weiterhin Zugriff auf den alten filRouge, dieser wird jedoch nicht mehr aktualisiert und supportet.

Müssen wir für den neuen filRouge noch einmal bezahlen?
Nein, falls die Dauer Ihrer Lizenz nicht abgelaufen ist, können sie ab Mai 2022 beim Schulverlag plus kostenlos eine Lizenz für den neuen, digitalen filRouge (2022) erhalten (für die Restlizenzdauer). 

Wir haben noch ein grosses Lager mit gedruckten Schülerinnen- und Schülermaterialien der alten Auflagen. Können wir diese umtauschen?
Da seit Mai 2020 grossflächig über verschiedene Kanäle über die Weiterentwicklung informiert wurde, werden ältere Auflagen nicht zurückgenommen. Das Remissionsrecht ist abgelaufen. 

Wie lange haben wir Zugriff auf die digitalen Schülerinnen- und Schülermaterialien der alten Auflagen?
Der Zugriff auf die digitalen Schülerinnen- und Schülermaterialien ist nur noch bis Ende Schuljahr möglich. Ab Sommer 2022 sind auf der Plattform ausschliesslich die überarbeiteten magazines sichtbar

Zum Schulverlag-Shop

Was kostet «Clin d’œil 7» in der Anschaffung?